Kirchenmusik im Sprengel Königs Wusterhausen
 

Demnächst:

Sonntag, 16.6.2024 17:00 Uhr

Dorfkirche Deutsch Wusterhausen

Musiksommer in Dorfkirchen

Duo Concertante - Oboe und Fagott

Mit großer Vorfreude öffnen die Kirchen Deutsch Wusterhausen, Schenkendorf, Niederlehme und  die Kreuzkirche Königs Wusterhausen auch in diesem Jahr wieder ihre Türen für die Konzerte des "Musiksommers in Dorfkirchen 2024".

Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm mit  Musik des 13. Jahrhunderts bis hin zu Unterhaltungsmusik unserer Tage. In der Dorfkirche Deutsch Wusterhausen (Am Denkmalplatz) startet der "Musiksommer in Dorfkirchen" am Sonntag, den 16. Juni 2024 um 17:00 Uhr mit dem "Duo Concertante" und englischen Folksongs, Musik von Barock bis Romantik, Opernmusik, Musicalmelodien, Filmmusiken und Rhythmen aus Lateinamerika. Kathrin Goschenhofer (Oboe) und Ulrike Buhlmann (Fagott) musizieren in der reizvollen Besetzung dieser beiden Holzblasinstrumente.

Eintritt: 7,50 €, ermäßigt: 5,00 €

 


Freitag, 28. Juni 2024, 19:30 Uhr
Kreuzkirche Königs Wusterhausen
Orgelsommer 2024

Orgel & Cembalo
Kuckuck und Nachtigall

Passend zum Orgelsommer steht das nächste Konzert dieser Veranstaltungsreihe ganz unter dem Motto "Musik und Natur". 

Prof. Dr. Andreas Marti aus Bern bringt in seinem Programm mit dem Titel  "Kuckuck und Nachtigall" am Freitag, 28. Juni 2024 Musik, inspiriert von Vogelstimmen, für Orgel und Cembalo zu Gehör.Es erklingt Musik von Michelangelo Rossi, Alessandro Poglietti, Francois Couperin, Jean-Philippe Rameau, Johann Sebastian und Georg Friedrich Händel.
Orgel und Cembalo: Prof. Dr. Andreas Marti, Bern

Eintritt: 7,50 €, ermäßigt: 5,00 €


Prof. Dr. Andreas Marti
studierte Theologie und Musik in Bern und schloss mit dem Lehrerdiplom für Orgel und Cembalo und dem theologischen Doktorat ab. Bis zu seiner Pensionierung war er Organist und Kirchenchorleiter in Könitz und Dozent für kirchenmusikalische Theoriefächer an verschiedenen Universitäten (Bern, Zürich, Basel, Lausanne, Neuchatel), aktuell noch an der Kunstuniversität Graz. Er versieht vertretungsweise den Orgeldienst in verschiedenen reformierten Kirchen und konzertiert solistisch und kammermusikalisch als Cembalist und Organist.



Sonntag, 14. Juli 2024, 17:00 Uhr
Kreuzkirche Königs Wusterhausen
Albrecht Menzel & Friends

Mitwirkende:
Albrecht Menzel Violine
Julia Turnovsky Violine
Hwayoon Lee Viola
Monn-Puo Lee Violoncello

Eintritt 18,00 €; ermäßigt 12,00 €

Vorverkauf  ab 11.06.2024 in der Regionalküsterei; KW; Schloßplatz 5 zu den Bürozeiten

Freitag, 26. Juli 2024, 19:30 Uhr
Kreuzkirche Königs Wusterhausen

Orgelsommer 2024


Bei diesem Konzert lassen Katharina Glös und Christiane Scheetz in einer sommerlichen Musik für Pfeifen aller Art Blockflöten und Orgelpfeifen klingen, zwitschern, singen und musizieren.

Eintritt: 7,50 €, ermäßigt: 5,00 €

Freitag, 23. August 2024, 19:30 Uhr
Kreuzkirche Königs Wusterhausen

Orgelsommer 2024

Der Organist der Marienkirche in Berlin, Xaver Schult, gastiert mit Orgelmusik aus Nord-und Mitteldeutschland  in der Kreuzkirche.

https://www.freunde-der-kirchenmusik.info/tag/xaver-schult/

Eintritt: 7,50 €, ermäßigt: 5,00 €

Freitag, 27. September 2024, 19:30 Uhr
Kreuzkirche Königs Wusterhausen
Orgelsommer 2024

Mit einem "Spanischen Abend"  klingt der Orgelsommer 2024 aus. Das Publikum erwartet dann spanische Musik  und Lebensart, musiziert und erläutert von Christoph Reinhold Morath (Orgel) und Cornelia Milatz (Schlagwerk). Mit der Vielfalt und dem abwechslungsreichen Konzertprogramm  werden die Zuhörer eingeladen weitere klangliche Möglichkeiten und Facetten der Ahrend-Orgel in der Kreuzkirche  zu entdecken.

Eintritt: 7,50 €, ermäßigt: 5,00 €

Musiksommer in Dorfkirchen

14.Juli 2023 , 17:00 Uhr
Kreuzkirche Königs Wusterhausen

 

Alljählich ist der berühmte Geiger Albrecht Menzel  in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen zu Gast. Seine Fans beeindruckt er immer wieder mit seinem grandios virtuosen Spiel und andererseits verblüfft er mit einer tief empfundenen Ausdrucksstärke. Unter dem Titel "Albrecht Menzel & Friends" tritt der Künstler im Konzert am Sonntag, den 14. Juli 2024 um 17:00 Uhr erstmals mit einem Streichquartett in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen (Kirchplatz 2) auf.  Alle vier jungen Musiker, Albrecht Menzel (Violine), Julia Turnovsky (Violine), Hwayoon Lee (Viola)und Mon-Puo Lee (Violoncello) spielen auf  sehr wertvollen Instrumenten aus den renommiertesten Geigenbauwerkstätten Italiens lStreichquartette von Nicolo Paganni, Guillaume Lekeu und Antonin Dvorak. 

Eintritt: 18,00 €, ermäßigt: 12,00 €

Musiksommer in Dorfkirchen
11.August 2023 , 17:00 Uhr
Dorfkirche Schenkendorf

Musikalische Kostbarkeiten für Hammerklavier (Dr. Beata Seemann), Traversflöte (Klaus Holsten)und Violoncello (Alexander Koderisch) erklingen am Sonntag, den 11. August 2024 um 17:00 Uhr in der schönen Feldsteinkirche in Schenkendorf (Freiherr-von-Loeben-Str. 12). Bei Musik von Christoph Schaffrath, Franz Danzi und Wolfgang Amadeus Mozart hat das Publikum die Möglichkeit das selten zu hörende Hammerklavier kennenzulernen. 

Eintritt: 7,50 €, ermäßigt: 5,00 €

Musiksommer in Dorfkirchen
11.August 2023 , 17:00 Uhr
Kirche Niederlehme

Zum letzten Konzert des Dorfkirchensommers lädt die Kirchengemeinde Niederlehme (Karl-Marx-Straße 75) in ihre neobarocke Kirche am Sonntag, den 15. September 2024 um 17:00 Uhr zu einer interessanten und bewegenden musikalischen Veranstaltung zum Thema "Amort á mort "- Liebe und Gewalt in der Musik zwischen 1300 und 1630 für Gesang, Renaissanceflöte, Tambourin, Theorbe, Viola da Gamba und Cembalo ein.  Es ist ein besonderes Erlebnis  Kammermusik in den Dorfkirchen mit ihrer intimen Atmosphäre und ihrer wohltuenden Akustik zu genießen.

Eintritt: 7,50 €, ermäßigt: 5,00 €



 

Veranstaltungen 2024


Musiksommer in Dorfkirchen - Deutsch Wusterhausen

Datum:16.06.2024
17:00

Duo Conzertante - Oboe und Fagott



Zurück zur Übersicht


(Änderungen vorbehalten)