Kirchenmusik im Sprengel Königs Wusterhausen
 

Kreuzkirche Königs Wusterhausen
Freitag, 20. Mai 2022, 19:30 Uhr
Orgelsommer 2022
Orgelkonzert
Werke von Matthias Weckmann, Michael Praetorius, Jean-Pierre Leguay, und Johann Sebastian Bach
Orgel: Prof. Emmanuel Le Divellec
Eintritt: 7,50 €, ermäßigt: 5,00 €


Emmanuel Le Divellec wurde 1966 in Paris geboren. Nach dem Universitätsstudium (Diplom für Astrophysik) entschied er sich für die Musik. Er studierte bei Marie-Louise Jaquet-Langlais und Andrè Isoir in Paris und danach an der Musikhochschule Basel. An der berühmten Schola Cantorum Basiliensis ergänzte er seine Ausbildung in den Fächern historische Improvisation und Cembalo. 1997 gewann er den 1. Preis im Schweizer Orgelwettbewerb. Emanuel Le Divellec leitete von 2000 bis 2011 eine Orgelklasse an der Hochschule der Künste Bern und war von 2000-2008 Organist an der dortigen Französischen Kirche. Emmanuel Le Divellec unterrichtet außerdem an der Schola Cantorum Basiliensis und ist Mitbegründer der Forschungsgruppe Basel für Improvisation, die 2018 ein umfangreiches "Compendium Improvisation-Fantasieren nach historischen Quellen des 16.-18. Jahrhunderts" herausgegeben hat. Seit 2011 ist er Professor für Orgel und Leiter der Abteilung für Kirchenmusik und Orgel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover.

Veranstaltungen


Orgelsommer

Datum:20.05.2022
19:30

Orgel: Prof. Emmanuel Le Divellic (Frankreich)
Eintritt: 7,50 Erm. 5,00 €



Zurück zur Übersicht


 Weitere Informationen zu den einzelnen Konzerten folgen in Kürze